Promotionplätze in Berlin

previous arrow
next arrow
Slider

Promotionplätze Informationen

Auf den meisten Bahnhöfen in Berlin gibt es explizit dafür vorgesehene Promotionplätze. Promotions gelten als effektives Werbemittel der Außenwerbung um neue Kunden anzusprechen und nachhaltig zu binden. Im Vergleich zum Straßenland garantieren Bahnhöfe „immer gutes Wetter“. Unabhängig vom Wetter können Sie einen Promotionstand aufstellen, an dem die Gespräche geführt, Gewinnspiele angeboten oder Sonderangebote, Flyer und Informationen verteilt werden können. Promotionen gelten als besonder effektiv, da die Informationen der Werbung besser beim Kunden Gedächtnis bleiben. Der Kunde setzt sich tiefergehend mit den Informationen auseinander, erhält eventuell ein Give-Away oder hat Spaß bei einer Gewinnaktion. Er hat Spaß und verbindet ein positives Erlebnis mit der Marke.
Aus Sicherheitsgründen gibt es keine Promotionplätze auf den direkten Bahnsteigen. Der Stand oder die eventuelle Menschenansammlung darf keine Fluchtwege versperren. Daher werden Promotionplätze nur in den Zwischengeschossen mit festen Standorten genehmigt, auf denen die Promoter agieren dürfen. Bis zu 3 Promoter können eingesetzt werden. Je nachdem wie freuquentiert der Bahnhof ist, kostet ein halber Einsatztag mit einem Promotionplatz ab € 280,-. Gerne versorgen wir Sie diesbezüglich mit allen notwendigen Informationen.
Wichtig zu wissen: Promotionplätze und andere Maßnahmen in Berlin müssen bei den Berliner Verkehrsbetrieben angemeldet und genehmigt werden. Planen Sie daher bitte mindestens 2 Wochen Vorlaufzeit ein. Ihr Team führt die schriftliche Genehmigung mit und muss diese vorzeigen, wenn Kontrollen sie dazu auffordern.

Weitere Informationen und Preise zum Thema Promotionplätze in Berlin finden Sie hier:

Promotion

Anfragen

Datenschutzerklärung * *

Sie möchten Deutschlandweit werben?

Besuchen Sie unsere Deutschland Website.

 

wtm-aussenwerbung.de
Please wait...