Lokale Werbung am Rathaus Spandau: Plakatvitrinen (Altstädter Ring)

Um in ihrem Einzugsbereich auf sich aufmerksam zu machen greifen lokale Geschäfte immer gern auf Außenwerbung zurück. Neben Lichtmasten, Brücken, Uhren und Stromkästen gibt es lokal auch öfter Plakatflächen in Sonderformaten, die als Jahresbuchung einen hervorragenden Standorthinweis für ein lokales Geschäft abgeben. Genau zu diesem Zweck gibt es direkt vor dem Rathaus Spandau am Altstädter Ring 24 solche Plakatflächen.

Die Flächen befinden sich genau dort, wo viele Menschen sie sehen können: an der Verkleidung der U-Bahn Eingänge, Wartehäuschen und Fahrradständer. Der Altstädter Ring gewährleistet eine hohe Frequenz und viele Mehrfachkontakte, denn hier profitiert man von vielen pendelnden Autofahrern, unzähligen Buslinien, der S-Bahn Endhaltestelle Spandau (S3 & S9), sowie der U-Bahn Endhaltestelle Rathaus Spandau (U7). Die Plakatflächen sind also an einem perfekten Knotenpunkt.

Unser Kunde, die Euroakademie, sitzt zwar in Tegel, Reinickendorf, aber ihr Einzugsgebiet erstreckt sich auch über Teile von Pankow, Wedding und Spandau. Genau am Altstädter Ring fahren Busse direkt zur Euroakademie. Daher belegten Sie zwei Plakatflächen im Sonderformat am Altstädter Ring, um Spandauer anzusprechen und potenzielle Studenten zu gewinnen.

Ein wunderbares Beispiel für lokale Werbung im Einzugsgebiet.

Unsere Kundenbewertungen

Kontaktformular

Kontaktformular

Nutzen Sie das Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter: 
030 – 22 45 89 97
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, Ihr wtm-Team

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Vielen Dank für
Ihre Nachricht

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an Außenwerbung in Berlin.

Bei uns steht eine persönliche Beratung und eine maßgeschneiderte Lösung im Fokus.
Während Sie also auf unsere Rückmeldung warten, bearbeiten wir bereits Ihr Anliegen

Sie erreichen uns übrigens auch telefonisch, werktags bis 18:00 Uhr unter: 

030 – 22 45 89 97

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr wtm-Team‘